Datenrettung von Festplatte und SSD

Bei logischen Fehlern oder leichten mechanischen Defekten

 


Logische Fehler

oder leichter mechanischer schaden

Datenträgeranalyse

Datenrettung

Dauer*

Versand

Expressversand

Expressversand inklusive Abholung

Bereitstellung von bis zu 100 MB der wichtigsten Daten vorab

Höhste Priorität

Zusätzlicher Service

Basic Datenrettung

99 €

Günstige Datenrettung

Kostenlos*

Datenrettung innerhalb von 10 Werktagen

Express Datenrettung

149 €

Schnelle Datenrettung

Kostenlos*

Datenrettung innerhalb von 5 Werktagen

Premium Datenrettung

199 €

Premium Datenrettung mit extra Service

Kostenlos*

Datenrettung innerhalb von 3 Werktagen

*Sollte Sie sich gegen eine Datenrettung entscheiden, berechnen wir eine Rücksendepauschale (Handling, Verpackung & Versand) von 15,- €.

 

Preise für USB-Stick und Speicherkarte

 

01.

Du suchst den Service aus
Vergleiche die Preise und die verschiedenen Servicelevel auf unserer Seite unter Preise. Suche den für dich passenden Servicelevel für deine Datenrettung aus.

02.

Du füllst das Formular aus
Hast du den passenden Service für deine Datenrettung? Super, klicke unter den Preisen auf Weiter. Dort füllst du das Formular aus und schon kann Dein Datenträger auf die Reise zu uns gehen.

03.

Wir führen die Datenrettung durch
Jetzt sind wir an der Reihe. Wir führen zuerst eine Datenträgeranalyse durch und senden dir anschließend eine Liste mit allen Daten die gerettet werden können zu.

04.

Wir versenden deinen Datenträger
Nach der Datenrettung, senden wir deinen Datenträger zurück an dich. Deine Daten befinden sich entweder auf dem gleichen Datenträger oder auf einem Neuen.

 

Was sind logische- und mechanische Fehler oder Defekte?

Im laufenden Betrieb kann es vorkommen das Windows plötzlich "Datenträger muss formatiert werden" anzeigt, wenn du versucht auf deine Festplatte zuzugreifen. Häufig ist ein oder mehrere defekte Sektoren die Ursache. Diese Art von Fehlern zählt man zu den logischen Fehlern. Wurden keine Versuche unternommen Daten zu retten, ist eine Datenrettung mit dem Großteil der meistens möglich.

Löschen von Dateien

Ebenso kann es auch einfach durch Unachtsamkeit passieren, das Daten von der Festplatte gelöscht werden. Auch hierbei sollte man nicht selbst versuchen Daten zu retten, da dadurch Daten unwiederbringlich verloren gehen können.

Mechanischer Schaden

Sollte deine Festplatte Geräusche machen (klicken, klackern) oder gar nicht mehr starten, liegt vermutlich ein mechanischer Schaden vor. Oft hängt der Lese- Schreibkopf oder die Elektronik ist Defekt. Eine Datenrettung ist dann grundsätzlich auch möglich, allerdings auf Grund des hohen Aufwands, teurer. Die Preise zu einer Datenrettung bei einem mechanischen Schaden finden Sie unterhalb. Jedoch ist es unter Umständen möglich, eine Datenrettung von deiner Festplatte ohne den Einsatz eines Reinraums und Labors durchzuführen. Dies macht eine Datenrettung viel günstiger. Frage einfach bei uns an!

Wie setzt sich der Preis zusammen?

Der Endpreis für eine Datenrettung inklusive Versand pro Festplatte setzt sich immer aus dem Preis für die Datenträgeranalyse plus Datenrettung zusammen. Der Preis wird erst kurz vor dem zurücksenden der Festplatte fällig.

 

Datenwiederherstellung

Eine Datenrettung wird durchgeführt

 

 

 

 

 

 

 

 

Bei mechanischen Schäden oder Defekten

 


Hardware Defekt

mechanischer schaden

Datenträgeranalyse

Datenrettung

Dauer*

Versand

Expressversand

Expressversand inklusive Abholung

Bereitstellung von bis zu 100 MB der wichtigsten Daten vorab

Höhste Priorität

Zusätzlicher Service

Basic Datenrettung

ab 149 €

Günstige Datenrettung

ab 0,- €

Datenrettung innerhalb von 10 Werktagen

Express Datenrettung

ab 199 €

Schnelle Datenrettung

ab 0,- €

Datenrettung innerhalb von 5 Werktagen

Premium Datenrettung

ab 249 €

Premium Datenrettung mit extra Service

ab 0,- €

Datenrettung innerhalb von 3 Werktagen

*Sollte Sie sich gegen eine Datenrettung entscheiden, berechnen wir eine Rücksendepauschale (Handling, Verpackung & Versand) von 30,- €.

Mechanischer Schaden

Die Datenrettung von mechanisch beschädigten Festplatten ist sehr Aufwendig und schwer. Wenn die Festplatte nicht mehr startet oder nicht mehr vom Bios/UEFI erkannt wird, muss die Festplatte in einem Reinraum geöffnet werden. Hierbei werden entweder Teile der Festplatte ausgetauscht oder die einzelnen Platten müssen ausgebaut und über ein spezielles Gerät eingelesen werden. Dies macht eine Datenrettung bei mechanischen Schäden sehr Aufwendig.

Reinraum und Labor für Festplatten

Ist der Einsatz eines Reinraums oder Labors notwendig, wird der Kunde darüber informiert und kann entscheiden wie weiter vorgegangen wird. Die arbeiten in einem Reinraum oder Labor übernimmt ein Partnerunternehmen von uns, daher ist es dann notwendig deine Festplatte an unseren Partner zu übergeben. Natürlich wirst du vorher darüber informiert, sodass du entscheiden kannst was mit deiner Festplatte passieren soll. Nach dem erfolgreichen auslesen der Daten im Reinraum oder Labor, senden wir deine Festplatte wieder zurück an dich.

 

Wie setzt sich der Preis zusammen?

Der Endpreis für eine Datenrettung inklusive Versand pro Festplatte setzt sich immer aus dem Preis für die Datenträgeranalyse plus Datenrettung zusammen. Bei Preise finden Sie oben in der Liste. Der Preis wird erst vor dem zurücksenden der Festplatte fällig.

Datenwiederherstellung